Hans Koller - ein Stück Jazzgeschichte

Der Klarinettist und Saxophonist Hans Koller gehörte zu den vielseitigsten und schillerndsten Persönlichkeiten des europäischen Jazz.

Nach ersten Erfolgen der Band mit der Pianistin Jutta Hipp und seiner New Jazz Stars in den 1950er Jahren, schrieb er Jazzgeschichte mit einem Quartett, in dem er mit Oscar Pettiford, Attila Zoller und Kenny Clarke spielte. Später zog er mit seinem Ensemble Free Sound eine kalkulierte Summe des Free Jazz.

Gast ist der Wiener Saxophonist Wolfgang Puschnig, Mitbegründer und Solist des Vienna Art Orchestra, der von Hans Koller oft als musikalischer Partner einbezogen wurde.

Erstausstrahlung am 15. Februar 2011.

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Beat Blaser