John McLaughlin, Jazzgitarrist mit eigenen Standards

Eindrücklich ist die Liste epochaler Einspielungen, bei denen John McLaughlin mitgewirkt hat: Mit Miles Davis bei «Bitches Brew» und «In A Silent Way» oder bei Tony Williams' «Lifetime». Aber auch mit seinen Bands setzte McLaughlin in den 70er Jahren eigene Standards als Jazzgitarrist.

Dennoch: Als stilbildend möchte man ihn trotzdem nicht bezeichnen. Es gibt nämlich kaum Gitarristenkollegen, die John McLaughlin auf seinem Weg gefolgt sind. Zu komplex sind die Strukturen, die er in seinen virtuosen Linien kreiert als dass man sie einfach übernehmen könnte.

Die Gitarrist Markus Moser ist Gast von Peter Bürli.

Moderation: Peter Bürli, Redaktion: Peter Bürli