Shelly Manne - West Coast Jazzer aus dem Osten

Der 1920 geborene Shelly Manne gilt als herausragender Vertreter des West Coast Jazz - doch eigentlich ist er New York aufgewachsen. Hier hatte er, in den Clubs an der 52. Strasse in Harlem, seine ersten Auftritte.

Der vielseitige Schlagzeuger spielte in prominenten Swing-Bands, bevor er nach Kalifornien ging und mit Shelly Manne & His Men 1955 seine eigene Band gründete.

Der Schlagzeuger Elmar Frey ist zu Gast in der Sendung.

(Erstausstrahlung: 8. Juni 2010)

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Beat Blaser