Willem Breuker - ein Improvisator von Format

  • Dienstag, 15. Dezember 2009, 20:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 15. Dezember 2009, 20:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 19. Dezember 2009, 23:00 Uhr, DRS 2

Die «ausladenden» Kompositionen des holländischen Saxophonisten und Komponisten Willem Breuker sind oft ganz grosses Theater. Vor allem sprühen sie vor Witz und manchmal auch derbem Klamauk.

Breuker ist mit seinem Kollektief eine der zentralen Figuren der holländischen Musikszene, und hat mit seinen unzähligen Produktionen und Konzerten auch die gesamte europäische Szene nachhaltig geprägt.

Sein Kollektief hat einen spezifischen, sofort erkennbaren Sound, und ist doch immer ein höchst vielseitiges und wandelbares Ensemble geblieben. Der Chef selbst ist ein Improvisator von Format und nicht zuletzt auch ein politischer Mensch, der seine Ideen nachhaltig vertritt. Der Pianist Christoph Baumann ist Gast von Peter Bürli.

Autor/in: Peter Bürli