Anouar Brahem am Jazznojazz

Anouar Brahem hat die Oud, die arabische Kurzhals-Laute, einem breiteren Publikum bekannt gemacht. Im Oktober auch in Zürich.

Er zog von Tunis aus, die Welt zu erobern, der Oudspieler Anouar Brahem. Und das gelang ihm auch: Bald kam er bei der Edelmarke ECM unter, realisierte CDs mit Dave Holland und John Surman, und heute reist er mit seinem jungen Quartett von Festival zu Festival. Im November 2012 macht er wieder einmal in Zürich halt um seine besinnliche Musik zwischen Jazz und World zu spielen. Und seine Fans dankten es ihm durch zahlreiches Erscheinen und grosse Begeisterung!