Don Ellis Tribute Orchestra am Festival Generations Frauenfeld 2010

Der Trompeter Don Ellis uns seine Big Band probierten in den Siebzigerjahren Unerhörtes: Jazz im 7/8-Takt, im 11/8 oder in noch komplizierteren Taktarten! Damit wurde er zum Vater eines neuen rhythmischen Ansatzes im Jazz, heute sind sogenannte Odd-Meters das täglich Brot für Jazzer.

Der Don Ellis Fan und ebenfalls Trompeter Thomas Gansch bekam vom Frauenfelder Generations Festival die Chance mit einer hervorragend besetzten Big Band die Ellis-Partituren wieder aufzuführen, ein spezielles Erlebnis für Musiker und Publikum!