Hamilton de Holanda am Jazz Festival Bern 2016

Der Mandolinen-Gott aus Rio.

Hamilton de Holanda gibt sich bescheiden: Schön soll seine Musik sein. Schön, und virtuos, möchte man hinzufügen: Hamilton de Holanda setzt für die Mandoline neue Massstäbe und vermischt die schönsten brasilianischen Musikstile mit seiner eigenen Musik. Kein Wunder, klopfen die Allergrössten aus der Jazz-Welt bei ihm an. Ein Highlight vom Jazz Festival Bern.

Redaktion: Jodok Hess