Jazznojazz 2011: Richard Galliano La Strada Quintet

Der grosse italienische Komponist Nino Rota, der so unsterbliche Werke geschaffen hat, wie die Musiken zu fast sämtlichen Filmen von Federico Fellini, würde dieses Jahr 100 Jahre alt. Dass sich viele Musiker mit diesem Monument befassen, liegt so auf der Hand.

Nicht alle allerdings tun es mit der Empathie von Richard Galliano, und auch nicht mit einer so hochkarätig besetzen Band wie er.