Johannes Enders Quartett im Bird's Eye

Johannes Enders stammt aus dem oberbayrischen Weilheim. Sein musikalischer Horizont allerdings geht weit über Bayern hinaus. Enders hat kaum Berührungsängste, tut sich mit Elektronikern zusammen, spielt in Big Bands und hat immer etwa ein halbes Dutzend Projekt parallel laufen.

Aktuell ein Quartett mit dem Basler Pianisten Jean-Paul Brodbeck und der amerikanischen Schlagzeuglegende Billy Hart, der auch schon für Miles Davis die Trommeln gerührt hat.

Johannes Enders Quartett am 26.05.11 im Bird's Eye.