Roberta Gambarini am Jazzfestival Basel, Mai 2010

Roberta Gambarini stammt aus Italien; unschwer zu erkennen an ihrem Namen. Unterdessen lebt die Sängerin aber schon seit einer ganzen Weile in den USA - und wird dort von den ganz grossen Jazzern regelrecht gefeiert. Als neue Ella Fitzgerald etwa, und wir meinen zu Recht.