Samuel Blaser Quartet am Jazz Festival Willisau 2011

Sein Output als Bandleader ist mit sieben CDs in drei Jahren ziemlich beeindruckend, und er war einer der letzten, der noch mit dem Schlagzeuger Paul Motian aufgenommen hat - keine Frage, der junge Posaunist Samuel Blaser aus La Chaux-de-Fonds gehört zu den rising stars der Szene.

Und die Chancen, dass er so weitermacht, stehen gut. Sein Antrieb ist eine genuine Freude am Instrument und dem, was man damit anstellen kann. Und: Je mehr er spiele, desto mehr Ideen habe er, sagt Blaser. Da ist es gut nachvollziehbar, dass er auch in Willisau praktisch keine Pausen machte zwischen den Stücken, sondern den grossen Bogen suchte.