Der «Jobtausch» in den USA und in der Schweiz: Die Tänzer

Staffel 7, Folge 2

  • Freitag, 5. Oktober 2018, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 5. Oktober 2018, 21:00 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 6. Oktober 2018, 5:45 Uhr, SRF 1
    • Sonntag, 7. Oktober 2018, 14:10 Uhr, SRF 1

In der zweiten Folge von «Jobtausch» reisen zwei Profitänzer aus Bern in die USA. Bei amerikanischem Hip-Hop geraten die Turniertänzer an ihre Grenzen.

Ob in Bern oder in Boston; Tanz hat in beiden Kulturen Tradition und zieht das Publikum in seinen Bann. Was auf dem Parkett präsentiert wird, könnte jedoch unterschiedlicher nicht sein: In Folge zwei von «Jobtausch» trifft Schweizer Standardtanz auf amerikanischen Hip-Hop.

Marc Aeschlimann, bekannt als Coach aus dem vierteiligen SRF-Live-Event «Darf ich bitten», und seine Tanzpartnerin Corina Masciadri, 25, sind international erfolgreiche Turniertänzer. Für die Sendung tauschen sie ihren Arbeitsort aber ausgerechnet mit zwei leidenschaftlichen Hip-Hoppern. Ein Tanzstil, bei dem sich die Schweizer Profitänzer nämlich auf äusserst glattes Parkett wagen müssen.

Als Ersatz für die beiden Profitänzer reisen zwei amerikanische Austauschtänzer nach Bern: Die beiden Hip-Hopper Ja Ja Leviener, 35, und Ariella Bennett, 26, wollen in der Schweiz mit energiegeladenen Moves beeindrucken. Stattdessen aber sollen sie Paartänze à la Samba, Tango und Paso Doble zum Besten geben.

Vier Tänzer aus zwei Ländern stellen sich einem völlig anderen Tanzstil. Blamieren sie ihre Chefs vor versammeltem Publikum oder reicht eine Woche Intensivtraining, um eine sprichwörtlich flotte Sohle aufs Parkett zu legen?

bolo