Arbeitszeugnisse, belastete Gewässer und Tomatensuppe im Test

Beiträge

  • Im Ausland immer noch viel billiger

    Coop, Migros, Denner und Lidl überschlagen sich mit neuen Preissenkungen. Doch: Der Preisunterschied zum Ausland ist nach wie vor enorm. Dabei sollte mit dem Cassis-de-Dijon-Prinzip alles besser werden. «Kassensturz» hat bei den Detailhändlern nachgefragt.

    Mehr zum Thema

  • Darauf sollten Arbeitnehmer achten

    Eine neue Stelle hängt oft von einem guten Arbeitszeugnis ab. Wahr und wohlwollend muss das Zeugnis formuliert sein. Was darf der Arbeitgeber schreiben? Und sind verklausulierte Formulierungen erlaubt? «Kassensturz» sagt, worauf Arbeitnehmer achten müssen.

    Mehr zum Thema

  • Unnötige Gewässerverschmutzung

    Die Enteisungsflüssigkeit belastet die Gewässer. Der Flughafen Zürich ist darum stolz auf seine Anlage, welche das Gemisch umweltschonend entsorgt. Doch «Kassensturz»-Recherchen zeigen: Tonnen des Mittels gelangen immer noch unbehandelt in die Gewässer.

    Mehr zum Thema

  • Tomatensuppe: Büchsen gegen Beutel

    Nebst der Beutelsuppe gibt es immer mehr fixfertige Produkte in Dosen oder Plastikbeuteln, die man nur kurz erhitzen muss. Sie sind wesentlich teurer – aber schmecken sie auch besser? «Kassensturz» hat die meistverkauften Tomatensuppen von Experten degustieren lassen.

    Mehr zum Thema