Besser putzen mit Silberionen?

Beiträge

  • Besser putzen mit Silberionen?

    Putzlappen, Schneidebrettchen oder Zahnbürsten: In vielen Gebrauchsartikeln sind heute Silberionen eingearbeitet. Diese sollen das Produkt hygienischer machen und unangenehme Gerüche verhindern.

    Die antibakterielle Wirkung von Silberionen ist wissenschaftlich zwar erwiesen. Tests zeigen jedoch, dass die Produkte nicht immer halten, was die Werbung verspricht. Alltagsgegenstände, die mit Silberionen versehen sind, sind in der Schweiz nicht zulassungspflichtig.

    Dies könnte sich in den nächsten zwei bis drei Jahren jedoch ändern. Zur Zeit überprüft die EU sämtliche Inhaltsstoffe, die in zulassungspflichtigen Biozid-Produkten enthalten sind. Dazu gehört zum Beispiel auch Silber. Je nach Ergebnis der Tests könnten sich auch die Regeln für bisher nicht zulassungspflichtige Produkte verschärfen.

    Edith Gillmann

  • Trick 77: Was tun, wenn Parkettböden knarren?

    «Ein alter, knarrender Parkett gehört zum Charakter des Hauses», sagen Experten. Bei alten, genagelten Parkettböden sorgt die Reibung zwischen Holz und Nägeln für den Quietschton.

    Hörer raten, etwas Schmierseife in die Parkettritze zu giessen.
    Bei verklebten oder versiegelten Böden ist dies nicht möglich. Einzelne, störende Stellen können mit einer dünnen, aber massiven Platte aus Holz oder Metall überdeckt werden. Als Dekoration wird ein grosser Teppich darüber gelegt.

    Knarren neue Parkett- oder Laminatböden, hilft laut Fachleuten nur eine kostspielige Frischverlegung.

    Krispin Zimmermann