Cervelas-Test. Albtraum auf vier Rädern. Ideen für die Schweiz.

  • Dienstag, 22. August 2017, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 22. August 2017, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 23. August 2017, 1:00 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 23. August 2017, 8:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 23. August 2017, 9:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 23. August 2017, 10:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 23. August 2017, 11:35 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 23. August 2017, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 23. August 2017, 13:10 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 24. August 2017, 3:20 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 24. August 2017, 11:25 Uhr, SRF info
    • Samstag, 26. August 2017, 11:15 Uhr, SRF zwei
    • Sonntag, 27. August 2017, 9:50 Uhr, SRF info

Beiträge

  • Cervelas im Test: «Kassensturz» kürt die beste Wurst

    Im ersten «Kassensturz» nach dem Sommerprogramm geht’s um die Wurst. Ob kalt oder heiss vom Grill: der Cervela ist ohne Zweifel die Schweizer Nationalwurst. «Kassensturz» lässt die meistverkauften Cervelas aus dem Detailhandel von einem breiten Publikum testen. Die Urteile reichen von «Fettschleuder» bis zu delikat.

    Mehr zum Thema

  • Albtraum auf vier Rädern: VW-Bus wird zur Schuldenfalle

    Geplant war nur das Nötigste an Reparaturen, damit der alte VW-Bus durch die Motorfahrzeugkontrolle kommt. Am Schluss verrechnete der Garagist fast 500 Arbeitsstunden und verlangte über 60'000 Franken. Besonders stossend: der VW-Camper ist gemäss Gutachten jetzt nicht viel mehr wert als vorher. «Kassensturz» zeigt, wie es so weit kommen konnte.

    Mehr zum Thema

  • In den Auslandferien aufgeschnappt

    Eine Parkbank, an der man sein Handy laden kann, Gratisfrüchte für Kinder im Supermarkt oder Veloreifen, die man nie mehr pumpen muss: «Kassensturz»-Zuschauer entdecken im Ausland gute Ideen, die sie auch zuhause nicht mehr missen möchten.

    Mehr zum Thema

  • Goldhändler wirbt mit falscher Auszeichnung

    Ein Goldhändler tourt durch die Schweiz und kauft von Privaten Gold an. Per Flyer macht er die Bevölkerung vor Ort auf seine nächsten Termine aufmerksam. Auf der Einladung steht prominent «Kassensturz Testsieger». Das ist hochkarätig falsch.

    Mehr zum Thema

  • Claudio Zuccolinis Schlusspunkt

    Der Bündner Komiker Claudio Zuccolini hat das letzte Wort im «Kassensturz». Unter dem Motto «Überlegged si mal!» macht er sich in der Comedy-Rubrik so seine Gedanken über alltägliche Konsumthemen. Heute geht es um Boutique-Hotels.