Computerprobleme? Senior hilft

Computer-Probleme freuen den Rentner Alfred Hiltbrunner. Er sucht nach Lösungen und zwar so, dass seine Kunden diese nachvollziehen können. Er verlangt keinen Stundenlohn, ein Tee genügt. Senioren-PC-Helfer: Ein Modell mit Zukunft.

 

Trick 77: Was tun, wenn Saugnäpfe nicht halten?

Die Unterseite des Saugnapfs mit etwas Essig bestreichen. Eine zusätzlich Haftung kann erreicht werden, indem man die Saugfläche mit etwas Haarspray besprüht. Wichtig: Der Untergund sollte immer frei von Schmutz und nicht porös sein.

Beiträge

  • Computerprobleme? Senior hilft

    Er ist der Traum für alle PC-Geschädigten: Alfred Hiltbrunner aus Grasswil freut sich auf jedes Computer-Problem. Dann sucht er nach Lösungen und zwar so, dass diese seine Kunden nachvollziehen können. Stundenlohn? Fehlanzeige! Ein Tee genügt. Oder ein Nachtessen. Aber natürlich sagt Alfred Hiltbrunner auch nicht nein, wenn ihm jemand seine wertvollen Dienste finanziell abgelten möchte. Senioren-PC-Helfer: Ein Modell mit Zukunft!

    Dass es auch umgekehrt funktioniert, Junior hilt Senior, zeigt das Projekt Compisternli, bei dem Primarschülerinnen Personen, die noch keine PC-Erfahrung haben, den Einstieg erleichtern.

    Reto Widmer

  • Trick 77: Was tun, wenn Saugnäpfe nicht halten?

    Die besten Saugnäpfe halten nicht, wenn der Haftgrund verschmutzt oder porös ist. Um die Saugnäpfe zu reinigen, die Unterseite mit etwas Essig bestreichen.

    Ein anderer Tipp: Den Saugnapf mit wenig Haarspray besprühen. Ein paar Sekunden antrocknen lassen. So bildet sich ein klebriger Film, welcher für zusätzliche Haftung sorgt.

    Weitere Erfolge wurden mit einer etwas aufwendigeren Massnahme erzielt: Die Saugnäpfe vor dem Kleben kurz in kochendes Wasser eintauchen.

    Krispin Zimmermann