Diebstahl mit Keyless-System: Diese Autos wurden im Test geknackt

Im TCS-Test, der zusammen mit dem ADAC durchgeführt wurde, konnten alle mit Keyless ausgestatteten Fahrzeuge mit einer selbst gebauten Funk-Verlängerung sekundenschnell geöffnet und weggefahren werden. Sehen Sie hier die 24 getesteten Autos.

Der TCS nahm zusammen mit dem ADAC 24 Fahrzeuge genauer unter die Lupe. Das erschreckende Ergebnis: Alle Testfahrzeuge konnten innert Sekunden geknackt werden. Schlimmer noch: Im Gegensatz zu früher kann man die Autos auch ganz einfach starten und losfahren.

Hier die Testfahrzeuge:

Getestete Fahrzeuge

Hersteller
Modell
ErstzulassungVerlängerung des Keyless-Signals möglich
Illegales Öffnen möglich
Illegaler Motorstart möglich
AudiA310/2015JaJaJa

A409/2015JaJaJa

A609/2014JaJaJa
BMW730D08/2015JaJaJa
Citroen
DS411/2015JaJaJa
FordGalaxy05/2014JaJaJa

Eco-Sport10/2015JaJaJa
HondaHR-V06/2015JaJaJa
HyundaiSanta Fee
08/2015JaJaJa
KiaOptima
11/2015JaJaJa
LexusRX 450h
12/2015JaJaJa
Range Rover
Evoque09/2015
JaJaJa
RenaultTraffic11/2015JaJaJa
MazdaCX-503/2015
JaJaJa
MiniClubman08/2015JaJaJa
MitsubishiOutlander12/2013JaJaJa
NissanQuashquai +2
11/2013JaJaJa

Leaf05/2012JaJaJa
OpelAmpera03/2012JaJaJa
Ssang Yong
Tivoli XDi
09/2015JaJaJa
SubaruLevorg08/2015JaJaJa
ToyotaRAV412/2015JaJaJa
VWGolf 7 GTD
10/2013JaJaJa

Touran 5T
12/2015JaJaJa

Quelle: TCS

«Espresso» vom 25. April 2016:

Keyless-Geräte vor einem Auto. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Der Test überraschte sogar Experten. tcs

Keyless-System: Autoknacker haben leichtes Spiel
Immer mehr moderne Autos öffnen und starten ohne Schlüssel, mit einem sogenannten «Keyless System». Das freut leider auch Diebe. Mit relativ günstigen Hilfsmitteln können solche Autos in Sekundenschnelle entriegelt und entwendet werden. Der TCS fordert von der Branche Massnahmen. Mehr