Falle Telemedizin. Gasgrill-Test. Politiker zahlt Steuern nicht.

  • Dienstag, 17. Mai 2016, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 17. Mai 2016, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 18. Mai 2016, 1:05 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 18. Mai 2016, 8:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 18. Mai 2016, 9:05 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 18. Mai 2016, 11:35 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 18. Mai 2016, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 18. Mai 2016, 13:15 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 19. Mai 2016, 2:55 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 19. Mai 2016, 11:25 Uhr, SRF info
    • Samstag, 21. Mai 2016, 10:50 Uhr, SRF zwei
    • Sonntag, 22. Mai 2016, 9:50 Uhr, SRF info

Beiträge

  • Falle Telemedizin: Krankenkasse lässt Krebspatienten im Stich

    Die Krankenkasse verweigert einem Krebspatienten einen grossen Teil der Heilungskosten. Der Grund: Der Mann ist im Telemedizin-Modell versichert, seine Krankenkasse wirft ihm vor, einmal zu wenig angerufen zu haben. «Kassensturz» zeigt Fallen im Hausarzt- und im Telemedizin-Modell.

    Mehr zum Thema

  • Berner Politiker pfuscht und zahlt Steuern nicht

    Ein Malermeister aus Bern pfuscht bei der Sanierung einer Hausfassade. Die Hausbesitzer müssen 50‘000 Franken abschreiben. «Kassensturz»-Recherchen zeigen: Der Malermeister, ein bekannter Berner Gemeindepolitiker, wird von der Steuerverwaltung betrieben.

    Mehr zum Thema

  • Gasgrills im Test: Rauchfreies Vergnügen schon für 99 Franken

    Grillieren ohne langes Anfeuern und – zur Freude der Nachbarn – ohne lästige Rauchschwaden: «Kassensturz» hat zwölf der meistverkauften Gasgrills im Labor testen lassen. Wie sicher ist das Grillieren mit Gas? Und: wie gut das Grillergebnis? Nicht alle Geräte überzeugen bis zum letzten Biss.

    Mehr zum Thema

  • «Darf man das?»: Das Parkticket weitergeben?

    In der Serie «Darf man das» beantwortet «Kassensturz» Rechtsfragen aus dem Alltag. Die Zuschauer können während der Sendung live ihr Rechtsempfinden testen. Heute: Das Parkticket ist noch gültig und man möchte es einem anderen Autofahrer weitergeben. Darf man das?

    Mehr zum Thema