Ferienhaus-Betrug, Reiche sollen zahlen, Kalbsbratwürste im Test

Beiträge

  • Ferienhaus-Betrug: Vorsicht bei Online-Buchung

    Eine Familie findet das ideale Ferienhaus im Tessin auf einem Internet-Portal. Sie mietet das Haus, zahlt einen Vorschuss und freut sich auf die Sommerferien. Doch dann folgt das böse Erwachen: Das Ferienhaus wird gar nicht vermietet, Betrüger haben die Familie reingelegt. Das ist kein Einzelfall.

    Mehr zum Thema

  • Arbeitslosenversicherung: Reiche sollen zahlen

    Zwei Lohnprozente werden für die ALV abgezogen. Doch der Abzug gilt nur für Einkommen bis 126'000 Franken. Wer mehr verdient, zahlt keine zusätzlichen Beiträge. Gewerkschaften kritisieren die mangelnde Solidarität der Spitzenverdiener. Befürworter und Gegner kreuzen im TV-Studio ihre Klingen.

    Mehr zum Thema

  • Kalbsbratwürste im Test: Die besten fürs Grillfest

    Kalbsbratwürste sind bei Grillfesten beliebt. Doch nicht jede Wurst, die wie eine Kalbsbratwurst aussieht, ist auch eine. Oft enthält sie mehr Schweinefleisch als Kalbfleisch. Auch beim Geschmack gibt es Unterschiede. Eine Fachjury hat für «Kassensturz» die meistverkauften Kalbswürste getestet.

    Mehr zum Thema