Zum Inhalt springen
Inhalt

Hochkarätig falsch Goldhändler wirbt mit falscher Auszeichnung

Ein Goldhändler tourt durch die Schweiz und kauft von Privaten Gold an. Per Flyer macht er die Bevölkerung vor Ort auf seine nächsten Termine aufmerksam. Auf der Einladung steht prominent «Kassensturz Testsieger». Das ist hochkarätig falsch.

Legende: Video Goldhändler wirbt mit falscher Auszeichnung abspielen. Laufzeit 01:19 Minuten.
Aus Kassensturz vom 22.08.2017.

Goldhändler Birchler (seinen Vornamen nennt er nicht) bewirbt sich auf Flyern grossspurig mit der Auszeichnung «Kassensturz Testsieger». Einem Zuschauer aus der Region Basel kommt das Ganze seltsam vor und er schickt der Redaktion «Kassensturz/Espresso» die entsprechende Einladung. Schnell wird klar, «Kassensturz» hat in der Vergangenheit zwar schon mehrfach die Ankaufsangebote von Goldhändlern verglichen, aber Goldhändler Birchler war definitiv nie dabei. Er kann also unmöglich den Test gewonnen haben.

Abbildung des Flyers.
Legende: «Kassensturz»-Testsieger? Nicht dass «Kassensturz» davon wüsste ... SRF

Glänzendes Testergebnis – frei erfunden

«Kassensturz» konfrontiert den Händler mit der falschen Auslobung. Am Telefon sagt Goldhändler Birchler, es handle sich um einen Test, der schon vor Jahren gemacht wurde, möglichweise aber nie gesendet wurde. Nun, «Kassensturz» weiss das am besten und es besteht kein Zweifel: Das Angebot von Goldhändler Birchler wurde nie getestet und deshalb schon gar nicht ausgezeichnet. Nach der Intervention von «Kassensturz» kündigt der Händler an, die falsche Auslobung per sofort wegzulassen.

«Birchler»: Kein unbekannter Name beim Goldankauf

In einem «Kassensturz»-Test von 2012 tauchte der Name «Birchler» tatsächlich einmal auf. Allerdings: Frau Birchler hat den Test auch nicht gewonnen, im Gegenteil: Sie war Testverliererin. Das Ankaufangebot lag 3000 Franken unter dem besten Anbieter. Im Telefongespräch mit «Kassensturz» erklärt Goldhändler Birchler, seine Firma habe trotz des selben Namens nichts mit Frau Birchler zu tun. Seine Frau sei nicht im Goldhandel tätig, sondern arbeite in einer Wäscherei. Goldhändlerin Birchler beziehungsweise die Firma Birchler Elite in Uznach war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Die wahren Sieger auf der «Kassensturz»-Website

Tests gehören seit jeher zum journalistischen Angebot von «Kassensturz». Bei der grossen Anzahl von Vergleichen gibt es mittlerweile eine stattliche Anzahl von Testsiegern. Unabhängig ob Cervela, Nusstorte oder Gold: Die verlässlichste Quelle zu den Testsiegern findet man auf srf.ch/kassensturz in der Rubrik «Tests».

Verstoss gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Vorsicht, wenn man sich mit fremden Federn schmückt: Im Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) steht unter Artikel 3 unter anderem: «Unlauter handelt insbesondere, wer über sich, seine Firma, seine Geschäftsbezeichnung, seine Waren, [...] deren Preise, [...] unrichtige oder irreführende Angaben macht.»

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.