Ikea-Holz, Migros-Fleisch, Krebs-Hilfe und Steckdosenleisten-Test

Beiträge

  • Ikea nutzt Holz aus schützenswertem Wald

    In Russland stehen riesige Flächen von unberührten Urwäldern mit unschätzbarem Wert für unser Klima. «Kassensturz» weist nach: Ausgerechnet in dieser Naturschutz-Gegend schlägt der Möbelriese Ikea ganze Wälder kahl - und das mit dem Segen des Öko-Labels FSC

    Mehr zum Thema

  • Fleisch: So sieht's bei der Migros aus

    Die Enthüllungen von «Kassensturz» über den Fleischbschiss bei Coop beschäftigt die Schweiz. Viele fragen sich: Arbeiten die Metzger bei der Migros anders? «Kassensturz» sagt, wie die Situation beim orangen Riesen ist und welche Konsequenzen die Enthüllungen dort haben.

    Mehr zum Thema

  • «Krebs-Hilfe» verschwendet Spendengeld

    «Für ein Leben ohne Krebs» heisst es in den Bettelbriefen. Doch die Stiftung «Krebs-Hilfe» hat mit den anerkannten Krebsorganisationen nichts zu tun. Niemand weiss, wofür die Stiftung Geld verwendet. «Kassensturz» sagt, wohin das Spendengeld wirklich fliesst.

    Mehr zum Thema

  • Steckdosenleisten: Es droht Brandgefahr

    Hinter jedem Regal ist eine Steckdosenleiste in Gebrauch. Viele nutzen sie, um unnötigen Standby-Verbrauch zu vermeiden. Doch aufgepasst. Ein Sicherheitstest zeigt: Mehrere Produkte haben Mängel. Ausgerechnet bei einem teuren Schweizer Produkt droht sogar Brandgefahr.

    Mehr zum Thema