Kaffeefahrten. Abwasser-Fehler. Inkassobüro gegen Autofahrer.

  • Dienstag, 14. März 2017, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. März 2017, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 15. März 2017, 1:05 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 15. März 2017, 8:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 15. März 2017, 8:55 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 15. März 2017, 11:35 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 15. März 2017, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 15. März 2017, 13:10 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 16. März 2017, 2:35 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 16. März 2017, 11:25 Uhr, SRF info
    • Samstag, 18. März 2017, 10:20 Uhr, SRF zwei
    • Sonntag, 19. März 2017, 9:40 Uhr, SRF info

Beiträge

  • «Kassensturz» auf Kaffeefahrt: Krumme Tour mit Gewinnversprechen

    Anbieter von Kaffeefahrten versprechen Bargeld und weitere tolle Preise. Wer anbeisst, landet an stundenlangen Verkaufsveranstaltungen. Dort drehen die Veranstalter den Teilnehmern massiv überteuerte und nutzlose Gesundheitsmatratzen an. «Kassensturz» dokumentiert mit versteckter Kamera die fiesen Tricks und Lügen der der «Gewinnversprecher».

    Mehr zum Thema

  • Abwasser falsch umgeleitet: Bezahlen sollen die Hausbesitzer

    Zufällig entdeckt: 25 Jahre lang läuft das Abwasser zweier Liegenschaften mit dem Regenwasser ungeklärt in den Fluss Birs. Die Gemeinde Duggingen lässt den Fehler beheben, die Rechnung über je 3400 Franken sollen die neuen, ahnungslosen Hausbesitzer bezahlen.

    Mehr zum Thema

  • Vollgas mit falschen Forderungen: Inkassobüro bedrängt Autofahrer

    Ein Inkassobüro verschickt unkontrolliert Rechnungen an Schweizer Autofahrer: Sie sollen vor Jahren die Autobahngebühr in Italien nicht bezahlt haben. Im «Kassensturz»-Bericht von letzter Woche spricht der Verantwortliche von wenigen Einzelfällen. Aber es melden sich weitere unschuldige Autofahrer. Sie haben sich gewehrt und statt einer Entschuldigung eine Betreibungsandrohung erhalten.

    Mehr zum Thema

  • «Überlegged si mal!»

    Der Bündner Komiker Claudio Zuccolini hat das letzte Wort im «Kassensturz». Unter dem Motto «Überlegged si mal!» macht er sich in der neuen Comedy-Rubrik so seine Gedanken über alltägliche Konsumthemen. Heute gehts um die Nachtcrème.