Kasse zahlte Eso-Kurse. Finale «Jugend testet». Sonnenspray-Test.

  • Dienstag, 25. Juni 2013, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 25. Juni 2013, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 26. Juni 2013, 1:05 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 26. Juni 2013, 8:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 26. Juni 2013, 9:00 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 26. Juni 2013, 11:30 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 26. Juni 2013, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 26. Juni 2013, 13:20 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 27. Juni 2013, 11:25 Uhr, SRF info
    • Samstag, 29. Juni 2013, 10:55 Uhr, SRF zwei
    • Sonntag, 30. Juni 2013, 9:50 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 30. Juni 2013, 16:05 Uhr, SRF info

Beiträge

  • Psychotherapie-Kosten: Krankenkasse ausgetrickst

    Psychotherapeuten werden von den obligatorischen Krankenkassen nicht bezahlt. Ausser sie arbeiten im Auftrag eines Psychiaters. «Kassensturz»-Recherchen aber belegen: In der Branche wird getrickst. Die Krankenkassen werden mit ungerechtfertigten Forderungen belastet.

    Mehr zum Thema

  • «Jugend testet»: Das Publikum wählt die Gewinner!

    Sie alle wollen den Wettbewerb «Schweizer Jugend testet» 2013 gewinnen: Über zweihundert Jugendliche haben gemessen, getüftelt, sind herumgereist und haben verglichen. Ueli Schmezer begrüsst die drei besten Teams im «Kassensturz»-Studio und die Zuschauer küren live das Siegerprojekt.

    Mehr zum Thema

  • «Darf man das?»: Liegestühle am Hotelpool «entern»?

    In der Serie «Darf man das» beantwortet «Kassensturz» Rechtsfragen aus dem Alltag. Heute: Am Hotelpool sind alle Liegestühle mit einem Handtuch belegt. Ist es erlaubt, das Tuch zu entfernen und sich selbst auf die Liege zu legen? Darf man das?

    Mehr zum Thema

  • Sonnen-Spray-Test: Guter Schutz auch für wenig Geld

    Sonnenschutz-Sprays sind beliebt. Wie gut schützen sie vor UV-Strahlen? «Kassensturz» hat zehn der meistverkauften Sprays im Speziallabor testen lassen. Auffällig: Einige halten den Sonnenschutzfaktor nur knapp ein, andere übertreffen ihn um das Dreifache.

    Mehr zum Thema