Katzenschreckgeräte: Alles für die Katz?

Immer mehr Leute schützen sich mit sogenannten Katzenschreckgeräten. Wie funktionieren diese kleinen Geräte und was taugen sie?

EU will genormte Gurken abschaffen

Wie krumm darf eine Gurke sein? In der EU gibt es klare Normen für Gemüse und Früchte. Nun läuft die Diskussion darüber, ob diese Kriterien abgeschafft werden sollen. Espresso sagt, wie es in der Schweiz mit Vorgaben für Gemüse und Früchte aussieht.

Beiträge

  • Katzenschreckgeräte: Alles für die Katz?

    In der Schweiz leben rund 1,3 Millionen Katzen. So sehr viele Leute diese Vierbeiner mögen, oftmals sind Katzen auch Auslöser für Streitereien unter Nachbarn. Sei es, weil die Katze ihr Geschäft in fremden Garten erledigt oder dauernd auf dem Auto des Nachbarn sitzt.

    Immer mehr Leute schützen sich deshalb mit sogenannten Katzenschreckgeräten.Wie funktionieren diese kleinen Geräte und was taugen sie? Espresso hat nachgefragt.

  • EU will genormte Gurken abschaffen

    Wie krumm darf eine Gurke in der Schweiz sein?

    Europa werde belächelt, dass selbst die Gurke genauen Kriterien entsprechen müsse, findet EU-Kommisssionspräsident José Manuel Barroso, und möchte in Zukunft Normen rund ums Gemüse abschaffen. Widerstand bei vielen europäischen Ländern bleibt nicht aus. Auch die Schweiz kennt genaue Kriterien für Obst und Gemüse. Daran wolle man auch in Zukunft festhalten, sind sich Gemüsebauer und Anbieter einig. Schlussendlich entscheide der Kunde über Form und Aussehen des Gemüse, und der sei sehr wählerisch.

    Daniela Huwyler