Kein neues Haus mehr ohne Sonnenkollektoren?

Im Kanton Neuenburg müssen Hausbesitzer vom 1. Juli auf dem Dach eines neuen Hauses Sonnenkollektoren installieren. Bisher gilt diese Pflicht sonst nur noch im Kanton Waadt.

 

Wohnung kündigen: Welche Fristen gelten?

Der «Espresso»-Hörer Hans Ehrsam will die Wohnung seiner betagten Mutter ausserhalb der vertraglichen Kündigungsfrist kündigen, da seine Mutter endlich ein Zimmer in einem Altersheim bekommen hat.

Beiträge

  • Wohnung kündigen: Welche Fristen gelten?

    Der «Espresso»-Hörer Hans Ehrsam will die Wohnung seiner betagten Mutter ausserhalb der vertraglichen Kündigungsfrist kündigen, da seine Mutter endlich ein Zimmer in einem Altersheim bekommen hat.

    Hans Ehrsam beruft sich dabei auf den Artikel 266g im Obligationenrecht, der eine «ausserordentliche Kündigung aus wichtigem Grund» vorsieht. Der Vermieter will das aber nicht gelten lassen.

    Zu Recht, sagt DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo. OR 266g kommt hier nicht zum Zug, da der Umzug in ein Altersheim juristisch gesehen kein wichtiger Grund ist. Allerdings würde ein valabler Ersatzmieter das Problem lösen.

    Flurin Maissen

  • Umstrittener Zwang zu Sonnekollektoren

    Im Kanton Neuenburg müssen Hausbesitzer vom 1. Juli auf dem Dach eines neuen Hauses Sonnenkollektoren installieren. Bisher gilt diese Pflicht sonst nur noch im Kanton Waadt.

    Und hier wie dort ist die gesetzliche Pflicht umstritten. Einerseits soll damit der Energieverbrauch massiv reduziert werden, durch Sonnenstrom und Sonnenwärme.

    Aber es eignen sich nicht alle Häuser und Dachformen gleich gut für die Installation von Sonnenkollektoren. Und die Investition geht ins Geld

    Patrick Mülhauser