Kritik an Zebra, Öko-Becher-Schwindel und Hirschpfeffer im Test

Beiträge

  • Umstrittene Arbeitsbedingungen

    Angestellte der Modeboutique-Kette «Zebra Fashion» beklagen inakzeptable Arbeitsbedingungen: Sie müssen für Verluste in der Kasse aufkommen, Arbeitskleider selber bezahlen und Taschenkontrollen über sich ergehen lassen. «Kassensturz» konfrontiert «Zebra» mit den Vorwürfen.

    Mehr zum Thema

  • Der Schwindel mit den Öko-Bechern

    Danone wirbt mit Joghurtbechern aus nachwachsenden Rohstoffen, sogenanntem Bio-Plastik: Die aus Mais hergestellte Verpackung sei umweltfreundlich, behauptet der Hersteller vollmundig. «Kassensturz» prüft, ob dieser Kunststoff wirklich so grün ist.

    Mehr zum Thema

  • Hirschpfeffer: Ein harter Brocken

    Rund 5000 Tonnen Wild landen jedes Jahr auf Schweizer Tellern. Die Zubereitung von Hirschpfeffer nimmt viel Zeit in Anspruch. Schneller geht es mit Fertigmenus. Eine Expertenrunde hat diese für «Kassensturz» getestet und sagt, welche vorgekochten Hirschpfeffer zum Röhren sind.

    Mehr zum Thema