Ob klassisch oder exklusiv, Salz bleibt Salz

Beiträge

  • Ob klassisch oder exklusiv, Salz bleibt Salz

    Die Auswahl an verschiedenen Salzarten ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Grossverteiler führen teilweise über 30 verschiedene Produkte in ihrem Sortiment. «Espresso» sagt, weshalb trotz aller Exklusivität Salz, schlicht Salz bleibt.

    Ob Tafelsalz aus der Schweiz oder Himalayasalz, die Zusammensetzung und der Geschmack des reinen Salzes bleiben gleich, sagen Fachleute. Unterschiede gibt es hingegen bei der Optik und dem Essvergnügen.

    Wer exklusives Salz aus dem Ausland kauft, bezahlt immer auch die Transportkosten, die Verpackung und einen Teil der Marketingkosten.

    Krispin Zimmermann