Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Services Orchideen: So pflegt man sie richtig

Eine Orchidee Phalaenopsis kann jahrzehntelang halten und immer wieder blühen – wenn man ihr zu Hause oder im Büro die nötige Aufmerksamkeit schenkt. Orchideen-Spezialist Hanspeter Meyer gibt Tipps zur richtigen Pflege.

Hanspeter Meyer widmet sein Berufsleben schon seit vielen Jahren ganz den Orchideen. Seine Gärtnerei im zürcherischen Wangen ist der grösste Orchideen-Produzent in der Schweiz. Eine Phalaenopsis – die meistverkaufte Orchidee – könne problemlos Jahre und Jahrzehnte lang immer wieder Blüten tragen. Hier seine Tipps:

Das Wichtigste: richtig giessen

Orchideen stammen ursprünglich aus dem Regenwald. Sie wachsen auf Baumstämmen, ihre Wurzeln liegen frei und ragen nicht in der Erde. Entsprechend sollte man eine Orchidee auch giessen:

Video
Orchideen richtig giessen
Aus Kassensturz vom 19.09.2017.
abspielen

Das heisst: nach dem Giessen das überschüssige Wasser aus dem Übertopf abgiessen.

Auch der richtige Standort zu Hause spielt eine wichtige Rolle.

Video
Orchideen richtig platzieren
Aus Kassensturz vom 19.09.2017.
abspielen

Die Orchidee-Wurzeln sind statt in Erde in Holzspäne eingepflanzt, meistens aus Pinien-Holz. Dieses Substrat kann mit der Zeit verklumpen. Man sollte Orchideen deshalb von Zeit zu Zeit neu eintopfen. Und nicht vergessen: Dünger hilft der Orchidee zum Gedeihen.

Video
Orchideen umtopfen
Aus Kassensturz vom 19.09.2017.
abspielen

Nach dem Verblühen sollte man die Blüten-Rispen schneiden. Hier gibt es laut Hanspeter Meyer verschiedene Methoden:

Video
Orchideen richtig schneiden
Aus Kassensturz vom 19.09.2017.
abspielen

Schneiden kann man die Phalaenopsis aber auch so:

Video
Orchideen schneiden (2. Möglichkeit)
Aus Kassensturz vom 19.09.2017.
abspielen

Der «Kassensturz»-Test:

  • Nahaufnahme lila Orchideen-Blüten
    Legende: SRF

    Die unverblümte Wahrheit – Orchideen im Langzeittest

    Die Orchidee ist die meistverkaufte Topfpflanze der Schweiz. Grosse Freude machen Orchideen vor allem, wenn sie lange blühen. Der Langzeittest von «Kassensturz» zeigt allerdings: Bei manchen Orchideen aus dem Detailhandel fallen die Blüten bereits nach wenigen Tagen ab.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.