Orchideen: So pflegt man sie richtig

Eine Orchidee Phalaenopsis kann jahrzehntelang halten und immer wieder blühen – wenn man ihr zu Hause oder im Büro die nötige Aufmerksamkeit schenkt. Orchideen-Spezialist Hanspeter Meyer gibt Tipps zur richtigen Pflege.

Hanspeter Meyer widmet sein Berufsleben schon seit vielen Jahren ganz den Orchideen. Seine Gärtnerei im zürcherischen Wangen ist der grösste Orchideen-Produzent in der Schweiz. Eine Phalaenopsis – die meistverkaufte Orchidee – könne problemlos Jahre und Jahrzehnte lang immer wieder Blüten tragen. Hier seine Tipps:

Das Wichtigste: richtig giessen

Orchideen stammen ursprünglich aus dem Regenwald. Sie wachsen auf Baumstämmen, ihre Wurzeln liegen frei und ragen nicht in der Erde. Entsprechend sollte man eine Orchidee auch giessen:

Video «Orchideen richtig giessen» abspielen

Orchideen richtig giessen

0:21 min, vom 19.9.2017

Das heisst: nach dem Giessen das überschüssige Wasser aus dem Übertopf abgiessen.

Auch der richtige Standort zu Hause spielt eine wichtige Rolle.

Video «Orchideen richtig platzieren» abspielen

Orchideen richtig platzieren

0:24 min, vom 19.9.2017

Die Orchidee-Wurzeln sind statt in Erde in Holzspäne eingepflanzt, meistens aus Pinien-Holz. Dieses Substrat kann mit der Zeit verklumpen. Man sollte Orchideen deshalb von Zeit zu Zeit neu eintopfen. Und nicht vergessen: Dünger hilft der Orchidee zum Gedeihen.

Video «Orchideen umtopfen» abspielen

Orchideen umtopfen

0:19 min, vom 19.9.2017

Nach dem Verblühen sollte man die Blüten-Rispen schneiden. Hier gibt es laut Hanspeter Meyer verschiedene Methoden:

Video «Orchideen richtig schneiden» abspielen

Orchideen richtig schneiden

0:21 min, vom 19.9.2017

Schneiden kann man die Phalaenopsis aber auch so:

Video «Orchideen schneiden (2. Möglichkeit)» abspielen

Orchideen schneiden (2. Möglichkeit)

0:23 min, vom 19.9.2017

Der «Kassensturz»-Test:

    • Die unverblümte Wahrheit – Orchideen im Langzeittest

      Die Orchidee ist die meistverkaufte Topfpflanze der Schweiz. Grosse Freude machen Orchideen vor allem, wenn sie lange blühen. Der Langzeittest von «Kassensturz» zeigt allerdings: Bei manchen Orchideen aus dem Detailhandel fallen die Blüten bereits nach wenigen Tagen ab.

      Zum «Kassensturz»-Test

Sendung zu diesem Artikel