Preiserhöhungen bei Lebensmitteln gemäss Detaillisten «unvermeidlich»

Vor allem Milch- und Getreideprodukte sollen in der Schweiz bald teurer werden. Die Grossverteiler halten sich aber mit konkreten Informationen über die Preiserhöhungen zurück, weil sie in noch Verhandlungen mit den Produzenten stecken.

Dass Grundnahrungsmittel bald teurer werden, ist aber unbestritten.

Die Rechtsfrage


Ein defektes Gerät muss während der Garantiezeit nicht repariert sondern umgetauscht werden. Wie ist die Rechtslage aber bei einem Auto mit 19'000 Kilometern?

DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo gibt Antwort.

Beiträge