Scharlatane wollen mit Corona Kasse machen

  • Dienstag, 31. März 2020, 21:05 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 31. März 2020, 21:05 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 1. April 2020, 1:45 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 1. April 2020, 8:05 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 1. April 2020, 9:05 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 1. April 2020, 11:40 Uhr, SRF 1
    • Mittwoch, 1. April 2020, 12:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 1. April 2020, 13:15 Uhr, SRF info
    • Mittwoch, 1. April 2020, 16:10 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 2. April 2020, 2:55 Uhr, SRF 1
    • Donnerstag, 2. April 2020, 11:30 Uhr, SRF info
    • Donnerstag, 2. April 2020, 16:45 Uhr, SRF info
    • Samstag, 4. April 2020, 3:45 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 4. April 2020, 9:10 Uhr, SRF 1
    • Samstag, 4. April 2020, 23:10 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 5. April 2020, 9:40 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 5. April 2020, 13:25 Uhr, SRF info
    • Sonntag, 5. April 2020, 16:25 Uhr, SRF info

Beiträge

  • Zinsfalle bei Corona-Krediten des Bundes?

    Null Prozent Zins: Das versprach der Bundesrat für die Corona-Kredite bis 500'000 Franken. «Kassensturz» zeigt: Das ist nur die halbe Wahrheit. Das Finanzdepartement behält es sich vor, die Zinsen jährlich anpassen zu können. Kreditnehmer riskieren in die Schuldenfalle zu geraten.

    Mehr zum Thema

  • Die Rechte der Selbständigerwerbenden

    Selbständigerwerbende klagen über zurückgezogene Aufträge wegen der Coronakrise. «Kassensturz» zeigt, welche Rechte ihnen zustehen: Wann dürfen sie auf Ausfallhonorar bestehen? Welche bereits getätigten Arbeiten dürfen sie in Rechnung stellen?

    Mehr zum Thema

  • Scharlatane wollen mit Corona Kasse machen

    Ein «Chip» für 75 Franken, der gewöhnliches Leitungswasser in einen Impfstoff gegen Corona verwandelt, teure Präventionssprays und ähnlich fragwürdige Angebote: «Kassensturz» zeigt Scharlatane, die versuchen aus der Corona-Krise Kapital zu schlagen.

    Mehr zum Thema