Umfrage: Besseres Gewissen beim Pferdefleisch-Kauf?

Die Migros hat mit ihrem Pferdefleisch-Lieferanten eine Vereinbarung getroffen. Die Tiere sollen künftig besser behandelt werden. Was denken Sie: Kann man nun bald Pferdefleisch mit besserem Gewissen geniessen? Stimmen Sie ab!

Metzger schneidet ein Stück Pferdefleisch Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Pferdefleisch hat in der letzten Zeit für Wirbel gesorgt. Keystone

Die Migros will ab 2014 nur noch Pferdefleisch aus artgerechter Produktion verkaufen. Nachdem der «Kassensturz» im Februar krasse Tierquälereien beim kanadischen Pferdefleischproduzenten Bouvry aufgedeckt hat, haben Migros und der Mastbetrieb jetzt neue Richtlinien erarbeitet. «Espresso» hat darüber berichtet.

Was halten Sie davon?

Pferdefleisch-Produktion

  • Pferdefleisch-Produktion

    Die Migros hat mit dem kanadischen Mastbetrieb Bouvry Verbesserungen zum Wohle der Pferde vereinbart. Was sagen Sie dazu?

  • Options