Telefonmarketing: Mehr Schutz vor lästiger Telefonwerbung

Vier Konsumentenschutz-Organisationen und 43'000 Unterzeichnende fordern in einer Petition Massnahmen gegen belästigende Telefon-Werbung. Die angeschossene Branche der Telefonwerber zeigt sich verständnisvoll und gelobt Besserung.

Rechtsfrage

Autoreparatur: Nur was in Auftrag gegeben wurde muss auch bezahlt werden.

Beiträge

  • Lästige Telefonwerbung - jetzt machen die Konsumentenschützer...

    Sieben Tage Rücktrittsrecht, keine unterdrückten Nummern mehr und eine spezielle Telefon-Vorwahl, um Werber zu erkennen: Diese Massnahmen fordern die vier Schweizer Konsumentenschutz-Organisationen, um Konsumenten besser vor Telefonwerbung zu schützen.

    Diese Art der Werbung werde immer agressiver. Die angeschossenen Unternehmen und die Branche der Telefonwerber geben sich  einsichtig. Auf Nachfrage erfährt man aber, dass einige der Unternehmen noch immer mit rabiaten Methoden für sich werben.

    Alex Reichmuth

  • Lästige Telefonwerbung - jetzt machen die Konsumentenschützer...

    Sieben Tage Rücktrittsrecht, keine unterdrückten Nummern mehr und eine spezielle Telefon-Vorwahl, um Werber zu erkennen: Diese Massnahmen fordern die vier Schweizer Konsumentenschutz-Organisationen, um Konsumenten besser vor Telefonwerbung zu schützen.

    Wegen des zunehmenden Wettberwerbsdrucks sei vor allem die Telekommunikations-Branche selber aggressiver geworden beim Werben per Telefon. Die angeschossenen Unternehmen und die Branche der Telefonwerber geben sich einsichtig. Auf Nachfrage erfährt man aber, dass einige der Unternehmen noch immer mit rabiaten Methoden für sich werben.

    Alex Reichmuth

  • Die Rechtsfrage: Wenns der Automechaniker (zu) gut meint

    Eigentlich sollen nur die Abgaswartung und ein Ölwechsel vorgenommen werden. Was aber, wenn der Garagist gleich das halbe Auto auseinander nimmt und entsprechend Rechnung stellt?

    DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo gibt Auskunft.