Blu-Ray-Player: Gute Bilder mit der neuen Disc

Die Qualität der Blu-Ray-Player überzeugt: 13 von 14 getesteten Filmabspiel-Geräten erhielten das Testurteil «gut». Das hat ein Test der «Stiftung Warentest» ergeben.

 Blu-Ray-Player Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Blu-Ray-Player SRF

Die Preise der getesteten Blu-Ray-Player bewegt sich zwischen rund 92.- und 230.-Franken. Der Test zeigt: Teurere sind nicht unbedingt besser. So gehört der Testsieger («LG BP420» für 139.- Franken) zu den Günstigeren.

Zusatzinhalt überspringen

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland.

Anders als DVD-Player können Blu-Ray-Player auch Filme in HD-Qualität (1080x1920 Pixel) abspielen. Möglich macht dies der eingebaute blaue Laser: Er hat eine kürzere Wellenlänge als der rote Laser in den DVD-Playern.

So können Blu-Ray-Discs mit viel mehr Daten (46 GB) statt wie früher DVDs (4,6 GB) gelesen werden. Dies macht vor allem das Abspielen von Daten-intensiven 3D-Filmen, wie z.B Avatar, im Heimkino erst möglich.

Keine zusätzliche Fernbedienung nötig

Fast alle Player sind W-Lan-tauglich. Dies ist praktisch: Es erspart eine weitere Fernbedienung, da die Geräte nun mittels App auf dem Smartphone gesteuert werden können.

Aus folgenden Kriterien berechnete «Stiftung Warentest» die Noten:

  • Bild & Ton (20%)
  • Handhabung (40%)
  • Fehlerkorrektur (5%)
  • Internet (5%)
  • Heimnetzwerk (5%)
  • Umwelteigenschaften (5%)
  • Vielseitigkeit (15%)

Diese sechs Geräte schnitten am Besten ab:

LG «BP 420»
Note: 2,0 (GUT)*
Preis: 139.- Franken **

LG «BP 620»
Note: 2,0 (GUT)*
Preis: 179.95 Franken **

Samsung «BD-E6100»
Note: 2,0 (GUT)*
Preis: 144.- Franken **

Philips «BDP7700/12»
Note: 2,1 (GUT)*
Preis: 196.95 Franken **

SONY «BDP-S490»
Note: 2,2 (GUT)*
Preis: 97.95 Franken **

SONY «BDP-S790»
Note: 2,2 (GUT)*
Preis: 225.- Franken **

Dieser Test mit ausführlicher Vergleichs-Tabelle kann für 2.50 Euro online bezogen werden bei test. de.

Mit Blu-Ray können Sie Ihr blaues Wunder erleben

Filme im Blu-Ray-Format sind das Nonplusultra für den Fernsehgenuss zu Hause und entsprechend auch teurer als DVDs. Manche Produkte sind aber gar nicht besser als DVDs, deckt «Kassensturz» letztes Jahr auf:

Video «Bei Blu-Ray heisst es scharf hinsehen» abspielen

Bei Blu-Ray heisst es scharf hinsehen

15 min, aus Kassensturz vom 26.4.2011

* Skala: «Sehr gut»: 0.5 - 1.5. «Gut»: 1.6 - 2.5. «Befriedigend»: 2.6 - 3.5. «Ausreichend»: 3.6 - 4.5. «Mangelhaft»: 4.6 - 5.5.
** Preise von Schweizer Webshops vom 23.11.2012 ohne Versandkosten. Quelle: «Test» vom November 2012.