iPhone hat die Smartphone-Krone zurück

Die älteren iPhones wurden längst von der Konkurrenz überholt. Doch wie sieht es mit dem neusten Apple-Streich aus? Das englische Konsumentenmagazin «Which?» wollte wissen, ob Apple damit wieder die Nase vorn hat. Das Resultat ist eindeutig.

Ein Mann nimmt eine iPhone5s-Verpackung aus dem Regal Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Das neue iPhone 5s hat im Vergleich überzeugt. Keystone

Das iPhone war auf dem besten Weg, seinen Glanz zu verlieren. Die Konkurrenz stellte Smartphones mit besserer Leistung und besseren Preisen her. So zum Beispiel das Samsung Galaxy S4, welches gegenüber dem iPhone 5 viele Vorteile vorweisen konnte.

Im Test überzeugt

Ist es nun Apple mit den neuen iPhones 5s und 5c gelungen, die Smartphone-Krone zurückzuerobern? Das englische Konsumentenmagazin «Which?» wollte es herausfinden und hat das Gerät während zwei Wochen auf Herz und Nieren geprüft.

Verglichen wurden die beiden neuen Modelle von Apple mit je drei der bestverkauften Konkurrenzprodukte. Das Fazit ist eindeutig: «Das iPhone 5s ist das beste Telefon, das wir je getestet haben.»

Testresultate iPhone 5s

Apple iPhone 5s im Vergleich

Apple iPhone 5sSamsung Galaxy S4Blackberry Z10HTC One
Richtpreis in CHF (ohne Abo)779.─699.─549.─819.─
Angegebener Speicher16 GB16 GB16 GB32 GB
Tatsächlicher Speicher12,2 GB8,6 GB11,1 GB25,3 GB
Batterielaufzeit Telefonieren10 h 51 min17 h 31 min10 h12 h 51 min
Batterielaufzeit Surfen4 h 58 min6 h 45 min5 h 35 min5 h 39 min
Test-Gesamtergebnis88 %85 %77 %74 %

Laut «Which?» wurde am iPhone einiges verbessert. So ist das Handy dank des neuen Betriebssystems sehr einfach zu bedienen, der Prozessor ist 50 Prozent leistungsfähiger als jener der Konkurrenz, die 8Mp-Kamera, die handliche Form und die gute Bildschirmauflösung überzeugte die Jury ebenfalls. Die Batterielaufzeit ist allerdings relativ kurz. Bemängelt wird vor allem auch der sehr hohe Preis.

Testresultate iPhone 5c

Apple iPhone 5c im Vergleich

Samsung Galaxy S4 MiniApple iPhone 5cSony Xperia SPHTC One Mini
Richtpreis in CHF (ohne Abo)569.─649.─449.─579.─
Angegebene Speicherkapazität8 GB16 GB8 GB16 GB
Tatsächliche Speicherkapazität5,1 GB12,6 GB5 GB10,4 GB
Batterielaufzeit Telefonieren12 h 26 min9 h 24 min16 h 55 min9 h 52 min
Batterielaufzeit Surfen6 h 34 min4 h 12 min6 h 50 min5 h 25 min
Test-Gesamtergebnis84 %83 %75 %71 %

Das iPhone 5c scheint ein iPhone 5 mit einigen Verbesserungen zu sein. Die Kamera ist die gleiche geblieben, lediglich die Front-Facing-Kamera wurde verbessert. Somit sind FaceTime-Videos deutlicher. Auch der A6-Prozessor wurde beibehalten. Gut bewertet wurden ebenfalls die einfache Handhabung und das handliche Format. Die Nachteile sind dieselben wie beim Modell 5s.

Lohnt es sich, so viel Geld auszugeben?

Zusatzinhalt überspringen

Rubrik «Testsieger»

In «Testsieger» informiert «Kassensturz» über Tests von anderen Konsumenten-Magazinen und -sendungen im In- und Ausland.

«Which?» sagt: Wer das beste Smartphone haben will, sollte sich das iPhone 5s anschaffen, auch wenn es eigentlich zu teuer ist. Allerdings äussert das englische Konsumentenmagazin Vorbehalte gegenüber dem iPhone 5c: Es ist zwar etwas günstiger als das 5s, aber dennoch teurer als die Konkurrenzprodukte. Wer also sowieso viel Geld für ein neues Telefon ausgibt, sollte sich eher für das 5s mit besserer Leistung entscheiden.

Zudem: Für Besitzer eines iPhones 5 lohne sich ein Upgrade nicht, denn nächstes Jahr kommt bereits das iPhone 6 auf den Markt.

Quelle: «Which?» Ausgabe November 2013 (www.which.co.uk)