Zum Inhalt springen

Konsum Doppelt so viele Geldspenden für «2 x Weihnachten»

Grosser Erfolg für die Aktion «2 x Weihnachten»: Die Geldspenden haben sich bei der Ausgabe 2013/14 auf rund 200‘000 Franken verdoppelt! Hinzu kommen 73‘000 Pakete mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Schulmaterial, welche an Bedürftige in der Schweiz und in Osteuropa verteilt werden.

Paket mit Rot-Kreuz-Kleber
Legende: Das Rote Kreuz konnte sehr viele Hilfspakete zusammenstellen. SRF

Einen grossen Anteil am finanziellen Erfolg der Aktion «2 x Weihnachten» haben die Versteigerungsaktionen der Fernsehsendung «Glanz & Gloria» von SRF 1 und am Aktionstag von Radio SRF 1. Das Publikum konnte besondere Aktionen und Ausflüge mit Prominenten und mit den SRF 1-Moderatorinnen und -Moderatoren ersteigern. Allein am Aktionstag von Radio SRF 1 am 27. Dezember 2013 kamen fast 50‘000 Franken zusammen.

Josef Reinhardt, Projektleiter von «2 x Weihnachten» beim Schweizerischen Roten Kreuz lobt dieses Engagement: «Die bekannten Moderatorinnen und Moderatoren von SRF 1 haben für unsere Aktion viel Werbung gemacht.» Ihr Hinweis, dass man mit einer Geldspende an «2 x Weihnachten» auch virtuelle Pakete kaufen könne, habe viele Leute animiert mitzumachen.

Waren direkt in Osteuropa kaufen

Der hohe Anteil an Bargeld-Spenden bringe dem Schweizerischen Roten Kreuz einen logistischen Vorteil, sagt Josef Reinhardt: «Das bedeutet, dass wir in der Schweiz mehr Pakete mit Esswaren und Hygieneartikel verteilen können. Dafür kaufen wir mit dem Geld in Osteuropa Waren direkt vor Ort ein und geben sie weiter.» So brauche es weniger Lastwagen-Transporte von der Schweiz nach Osteuropa.

Die gespendeten Waren werden derzeit sortiert und ab Ende Januar an bedürftige Familien und Einzelpersonen in der Schweiz und in Osteuropa (Weissrussland, Moldawien, Bosnien und Herzegowina sowie Bulgarien) weiterverschenkt.

Die Aktion «2 x Weihnachten» wurde 1997 vom Konsumentenmagazin «Espresso» ins Leben gerufen. Sie wird von der SRG SSR, der Schweizerischen Post und dem Schweizerischen Roten Kreuz getragen. Die 18. Auflage von «2 x Weihnachten» beginnt am 24. Dezember 2014.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.