Zum Inhalt springen
Inhalt

40 Jahre Kassensturz 1986: Die hohen Löhne der Fussballer

Wie viel Fussballstars wie Heinz Hermann, Lucien Favre, Uli Stielike, Andy Egli, Alain Geiger oder Trainer wie Gilbert Gress verdienten, zeigte «Kassensturz» 1986 erstmals. Die Recherchen sorgten für grosses Aufsehen.

Legende: Video 1986: Die hohen Löhne der Fussballer abspielen. Laufzeit 08:40 Minuten.
Aus Kassensturz vom 28.01.2014.

«Kassensturz» zeigte im Jahr 1986 wie reiche Fussball-Clubs die Fussballbeine ihrer Lieblinge vergoldet. Rund 30 Topstars verdienten mehr als 200'000 Franken. Wollten die Clubs Erfolg haben, mussten sie Trainer und Spieler für teures Geld einkaufen.