Tierquälerei. Valora schikaniert Mitarbeiter. E-Book-Reader-Test.

Beiträge

  • Tierquälerei auf Pferdefarmen: Erbarmungslose Fleischproduktion

    Pferde liegen halbtot auf dem Boden, werden blutig geschlagen und zusammengepfercht tagelang ohne Wasser transportiert. Das zeigen Bilder aus Pferdefarmen in Kanada, Argentinien und Mexiko. «Kassensturz»-Recherchen beweisen: Das meiste Pferdefleisch in den Regalen der Schweizer Detailhändler stammt aus solchen Betrieben.

    Mehr zum Thema

  • Kiosk-Frauen klagen an: Valora schikaniert Mitarbeiter

    Valora gehören fast alle Kioske im Land. Diese Marktmacht nutzt der Kioskbetreiber aus: Kioskfrauen beklagen sich bei «Kassensturz» über hohe Arbeitsbelastung, miese Löhne und Kündigungen von langjährigen Mitarbeitern. Und: Mit einem neuen Agenturmodell versucht der Monopolist das Geschäftsrisiko auf die Mitarbeiter abzuwälzen.

    Mehr zum Thema

  • Lebensgefährliche Lastwagen: Ungenügender Auffahrschutz

    13 Tote und 200 Schwerverletzte in 10 Jahren: So die dramatische Bilanz von Unfällen, bei denen Autos auf Lastwagen auffahren. Crash-Tests zeigen: Der obligatorische Auffahrschutz für LKW hält der Wucht nicht stand. Die Autos schieben sich unter das Chassis der Lastwagen – die Passagiere werden erdrückt. «Kassensturz» über tödliche Sicherheitsnormen.

    Mehr zum Thema

  • E-Book-Reader im Test: Die Bestseller für digitale Bücher

    E-Book-Reader sollen schon bald das klassische Buch verdrängen, orakeln die Hersteller. «Kassensturz» hat die meistverkauften Geräte getestet: Wie einfach ist die Bedienung, wie schnell lassen sich Bücher runterladen, und was sagen die Augen zum Display?

    Mehr zum Thema