Error bei E-Finance Totalausfall bei Postfinance: Das sollten Sie beachten

  • Seit Sonntagvormittag war das Online-Banking der Post ausgefallen. Mittlerweile sei der Zugang auf E-Finance mehrheitlich möglich, erklärt die Postfinance. Betroffen waren 1,7 Millionen Kunden.
  • Was tun, wenn wegen eines solchen Ausfalls Zahlungen zu spät eintreffen? Postfinance-Sprecher Johannes Möri erklärt im «Espresso», dass die Haftung grundsätzlich beim Kunden liegt. Er empfiehlt, mit dem Rechnungssteller Kontakt aufzunehmen und mit ihm die Situation zu klären. Grundsätzlich werde aber empfohlen, in einem solchen Fall dringende Zahlungen am Postschalter zu veranlassen.
  • Auch bei Börsengeschäften, die aufgrund der Störung nicht ausgeführt werden konnten, sei der Kunde verantwortlich. Allerdings werde Postfinance allfällige Haftungsansprüche individuell prüfen.

Weitere Informationen zum Totalausfall:

SRF News: Ausfall des Online-Bankings der Postfinance

Video «Massive Störung bei Postfinance» abspielen

Massive Störung bei Postfinance

0:48 min, aus Tagesschau am Vorabend vom 9.1.2017