Zum Inhalt springen

Interaktiv Umfrage: Versicherungsrabatt gegen persönliche Daten?

Neue Zusatzversicherungs-Modelle versprechen Rabatte, wenn die Kunden persönliche Daten über ihre Gesundheit bekanntgeben. Was halten Sie davon?

Gläserne Versicherte: Für Daten gibt es Rabatt

Neuartige Bonusmodelle in der Zusatzversicherung: Kunden liefern elektronisch Gesundheits- und Bewegungsdaten. Im Gegenzug gibt es Gutschriften und Rabatte. Prämien werden so dem Lebensstil und Gesundheitszustand angepasst. Ein Experte erkennt an diesen Modellen kaum Vorteile für Versicherte. Zum Beitrag

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Martin Steffen (_ms)
    Hier nimmt eine sehr gefährliche Entwicklung ihren Lauf. Eine soziale Krankenversicherung und indirekt auch die anderen Versicherten, haben mir nicht vorzuschreiben, wie (vermeintlich gesund) ich zu leben habe – aber genau darauf läuft es schlussendlich hinaus. Versklavung pur! Bezahlen bald schon Raucher höhere Prämien? Und Invalide? Wo führt das sonst noch hin? Soll so schlussendlich für die moderne Gesellschaft zu kostspieliges Leben bereits pränatal vernichtet werden? Wahnsinn!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen