Weiterhin Probleme mit Cablecom

Trotz den angekündigten Verbesserungen im Cablecom-Kundendienst, läuft noch nicht alles rund. Adressänderungen können zum Spiessrutenlauf werden, wie ein Hörerbeispiel zeigt.

 

Bakterien im Grillfleisch

Der Campylobacter-Erreger verursacht Durchfall, Bauchkrämpfe, Erbrechen und Fieber. Hände waschen nach Kontakt mit rohem Poulet-Fleisch verhindert die Ansteckung.


Gilt der Preis am Produkt oder am Regal?
Was tun, wenn ein Produkt an der Ladenkasse plötzlich teurer ist, als der Preis am Regal verspricht? Laut DRS-Rechstexpertin Doris Slongo kann man auf dem billigeren Angebot bestehen.

Beiträge

  • Weiterhin Probleme mit Cablecom

    Seit Monaten beteuert die Cablecom sie verbessere ihren Kundendienst. Die Geschichte einer Espressohörerin zeigt, dass im Service immer noch Defiziete bestehen.

    Letzten Oktober wollte die Hörerin via Telefon eine Adressänderung anmelden. Dieser Anruf hat ihr bis heute nichts als Ärger eingebracht: Zwei unerwünschte Abonnements für Telefon und Internet, eine Rechnung über 990.- und Post vom Inkassobüro.

    Krispin Zimmermann

  • Bakterien im Grillfleisch

    Zu Beginn der Grillsaison nehmen die Infektionen mit dem Campylobacter-Erreger jeweils zu. Das Bakterium verursacht Durchfall, Bauchkrämpfe, Erbrechen und Fieber.

    Die Ansteckung erfolgt immer über den Mund. Die meisten Menschen stecken sich an, weil sie nach dem Kontakt mit rohem Pouletfleisch die Hände nicht sofort waschen.

    Der Campylobacter kommt in Rohmilch oder auf rohem Pouletfleisch vor. Der Infekt, die sogenannte Sommergrippe, dauert etwa ein bis zwei Wochen, ist in der Regel ungefährlich und erfordert keine Behandlung mit Antibiotika.

    Yvonne Scherrer

  • Gilt der Preis am Produkt oder am Regal?

    Beim Kauf eines Computer-Bildschirms erlebte eine «Espresso»-Hörerin an der Kasse eine böse Überraschung. Der Monitor war plötzlich teurer, als am Regal angschrieben. Laut DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo kann man in einem solchen Fall auf dem billigeren Angebot bestehen.

    Verbindlich ist der Preis, mit dem das Produkt angepriesen wird. Wer sich an der Kasse allerdings auf den höheren Preis einlässt, kann den Mehrbetrag nachträglich nicht mehr zurückfordern.

    Edith Gillmann