Welche Bratpfanne für was?

Alupfanne, Gusseisenpfanne, Kupferpfanne und Teflonpfanne. Das Angebot an Pfannen ist sehr gross. Verschiedenste Pfannenbeschichtungen sind für allerlei Situationen am Herd entwickelt worden: für vitaminschonendes Anbraten, für besonders knusprige Bratkartoffeln oder für saftige Steaks.

Espresso bringt Licht ins Dunkel und erklärt, welche Pfanne sich für was und wen eignet. Dazu erklärt der Gault Milleau Koch Stefan Schüller, warum er mit lediglich einer Gusseisen, einer Teflonpfanne und einer Grillpfanne am Herd auskommt.

Redaktion: Myriam Zumbühl