Filmstart diese Woche: «Suffragette»

Sie schlugen Scheiben ein und legten Bomben: Mit radikalen Mitteln kämpften britische Frauen vor 100 Jahren für ihr Stimmrecht. Der Film «Suffragette» porträtiert die militante feministische Bewegung: Er zeigt die Aktivistinnen als Heldinnen, ohne ihr drastisches Vorgehen zu beschönigen.