Endstation Wien

Staffel 1, Folge 1

Video «Endstation Wien» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Im Herzen von Wien, auf der Terrasse des Haas-Hauses gegenüber dem Stephansdom explodiert eine Bombe. Ein hoher KGB-Offizier und Beamter des russischen Handelsministeriums wird bei dem Anschlag sechs Stockwerke in die Tiefe geschleudert und getötet.

Wie sich später herausstellt, ist er nach Wien gekommen, um dort deponierte Schwarz- und Schmiergelder abzuholen.