Flucht in den Tod

Staffel 1, Folge 3

Video «Flucht in den Tod» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Am Stadtrand von Wien wird in einer Mülltonne eine Leiche gefunden - ohne Ausweis. Moser vermutet, dass es sich um einen illegalen Einwanderer handelt.

Er stösst auf eine Organisation, die mehr als Menschenhandel betreibt: Sie ermordet Immigranten, um deren Nieren auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen. Bei dem Versuch, die Bande zu verhaften, wird Moser angeschossen und gefangen genommen.