Demnächst im Radio

  • Radio SRF 2 Kultur 27.02.2020 09:02

    Literatur im Gespräch

    27.02.2020 09:02

    Vom Opfer zur Täterin: Eine junge, erfolgreiche Frau löscht nach einer brutalen Vergewaltigung aus Scham ihre Familie aus. Der Roman von der französischen Autorin mit dem Titel «Scham» ist ein Schocker. Ein psychologisches Romandebut, das in Frankreich zu reden gab, liegt auf Deutsch vor.

  • Mann mittleren Alters mit dunklen lockigen Haaren vor einer roten Wand
    Radio SRF 2 Kultur 28.02.2020 09:02

    Die 70. Berlinale – Jubiläumsausgabe mit Swiss Finish?

    28.02.2020 09:02

    Die 70. Ausgabe der Berliner Filmfestspiele war zugleich die erste unter der künstlerischen Leitung des langjährigen Direktors des Locarno Filmfestivals, dem Italiener Carlo Chatrian.

  • Frau mit langen, grauen Haaren sitzt am See und schaut in die Ferne
    Radio SRF 2 Kultur 02.03.2020 09:02

    Keine Mitteilung, kein Anruf, nichts – Einsamkeit

    02.03.2020 09:02

    Bei der letzten Schweizerischen Gesundheitsbefragung gaben 38.6 Prozent der Bevölkerung an, sich manchmal oder oft einsam zu fühlen. Ältere Leute, Frauen, junge Menschen zwischen 15 und 24 und Personen mit Migrationshintergrund sind dabei etwas stärker betroffen als andere gesellschaftliche Gruppen.

  • Junge im Teenager alters sitzt an einem Pult und blickt konzentriert auf ein Blatt vor sich
    Radio SRF 2 Kultur 03.03.2020 09:02

    Hirn im Umbruch

    03.03.2020 09:02

    Wie anstrengend Teenager sein können, weiss jeder. Und jeder, der mal Teenager war, weiss auch, wie anstrengend diese Zeit aus der Innenperspektive ist. Forscher klären, was im Gehirn passiert, während wir vom Kind zum Erwachsenen reifen.

  • Frau sitzt auf der Couch und blickt enttäuscht auf ihr Handy
    Radio SRF 2 Kultur 04.03.2020 09:02

    Ghosting – wenn der Liebste spurlos verschwindet

    04.03.2020 09:02

    Radikale Kontaktabbrüche in Beziehungen sind so alt wie die Menschheit. Aber das digitale Zeitalter macht es einfacher, sich ohne Begründung zu verflüchtigen. «Ghosting» nennt sich dieses wachsende Phänomen, das die Liebe zur Ware degradiert. Und viele Betroffene in eine schwere Krise stürzt.

  • Radio SRF 2 Kultur 06.03.2020 09:02

    «Behüt’ dich Gott» – Leben mit dem sexuellen Übergriff

    06.03.2020 09:02

    Immer neue Fälle von sexuellen Übergriffen in der römisch-katholischen Kirche kommen ans Licht. In der Schweiz ist aktuell der Freiburger Bischof Charles Morerod in die Kritik geraten, einen entsprechenden Fall unter dem Deckel gehalten zu haben.

  • Radio SRF 2 Kultur 11.03.2020 09:02

    Wem gehört das Wasser?

    11.03.2020 09:02

    Wasserkonflikte nehmen weltweit zu. Gründe sind das Bevölkerungswachstum, die Klimaerwärmung und die starke Wassernutzung. Aber auch industrielle Eingriffe wie Bergbau führen zu massiven Veränderungen. Wie wird die lebenswichtige Ressource verteilt?

  • Radio SRF 2 Kultur 24.03.2020 09:02

    Generationenwechsel im Schweizer Filmverleih

    24.03.2020 09:02

    Die unabhängigen Filmverleiher wählen aus dem globalen Überangebot aus, was neben den kommerziellen Unterhaltungsfilmen den Weg in die lokalen Kinos findet. Bei zweien von ihnen, der Zürcher filmcoopi und dem trigon-Verleih vollzieht sich derzeit ein Generationenwechsel – familienintern.

Ausgestrahlte Sendungen