30 Jahre WOZ - eine bewegte Geschichte

  • Montag, 26. September 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 26. September 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 26. September 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Montag, 26. September 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 27. September 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 27. September 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Die Wochenzeitung WOZ ist ein Kind der 80er Jahre. Heuer wird sie 30 - und dies entgegen der Prognosen zu ihrer Geburtsstunde. Damals wurden ihr nur geringe Überlebenschancen eingeräumt.

Die erste Ausgabe der Wochenzeitung entsteht.
Bildlegende: Die erste Ausgabe der Wochenzeitung entsteht. Keystone

Während heute viele Zeitungen ums Überleben kämpfen, ist die Auflage der WOZ relativ stabil geblieben. Welches Erfolgsrezept steckt dahinter? Was hat sich bei der WOZ verändert und was ist gleich geblieben?

Ein Blick in die Geschichte der Zeitung mit den WOZ-Mitbegründern Res Strehle und Lotta Suter, mit der WOZ-Redaktionsleiterin Susan Boos und dem jungen WOZ-Redaktor Jan Jirát sowie mit Publizistik-Professor Otfried Jarren über 30 Jahre WOZ.

Autor/in: Ginger Hobi-Ragaz