«9/11» als Zäsur und als wahr gewordene Fiktion

  • Freitag, 9. September 2011, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 9. September 2011, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 9. September 2011, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Freitag, 9. September 2011, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 10. September 2011, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Samstag, 10. September 2011, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Die Bilder der einschlagenden Flugzeuge flimmern dieser Tage wieder über die Bildschirme: Doch wie sind die USA, der Westen insgesamt und die arabische Welt mit dieser Zäsur «9/11» umgegangen?

Zehn Jahre nach den Terroranschlägen untersuchen die Anglistin und Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Bronfen und der Islamwissenschaftler Reinhard Schulze, was sich mit «9/11» verändert hat.

Autor/in: Christoph Keller