Ab auf die Couch

  • Freitag, 8. März 2013, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 8. März 2013, 9:06 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 8. März 2013, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Menschen mit normalen Lebensproblemen werden zunehmend krankgeschrieben. Psychisch ist fast niemand mehr auf der Höhe. Therapiewürdig ist so gut wie jedes Lebensproblem, von der Fresssucht bis zum mangelnden Begehren. Hilft das der Gesellschaft wirklich weiter?

Der Psychotherapeut Michael Mary
Bildlegende: Der Psychotherapeut Michael Mary zVG / Nordholt Verlag

Michael Mary geht mit seinen Berufskollegen hart ins Gericht. In seinem neuen Buch: «Ab auf die Couch. Wie Psychotherapeuten immer neue Krankheiten erfinden und immer weniger Hilfe leisten», thematisiert er, wie psychische Schwierigkeiten zunehmend wie medizinische Sachverhalte abgehandelt werden.

Sie werden beziffert, kategorisiert und diagnostiziert. Der eigentliche Auftrag, Menschen durch schwierige Lebensphasen zu begleiten, geht dabei verloren. Wie könnte denn eine hilfreiche Psychotherapie aussehen? Michael Mary ist zu Gast in «Kontext».

Autor/in: Angelika Schett