Das Sachbuchtrio

  • Donnerstag, 30. April 2009, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 30. April 2009, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 30. April 2009, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Donnerstag, 30. April 2009, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 1. Mai 2009, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Freitag, 1. Mai 2009, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Schwarze Löcher im Weltall, Menschenrechtskampf hinter dem schwarzen Schleier und Orientierung im Dschungel der vielen Psychotherapierichtungen. Das Sachbuchtrio bringt Licht ins Dunkel.

Sind schwarze Löcher eigentlich hohl? Wie viele Arme hat die Milchstrasse? Was genau geschah beim Urknall? Diesen Fragen geht der Wissenschaftsjournalist Thomas Bührke in seinem Buch Warum Planeten keine Würfel sind über astronomische Geheimnisse nach.

Genug der Geheimnisse hingegen hat Manea Eiham. «Ich will nicht mehr schweigen» heisst die Kampfschrift der Dozentin am Institut für politische Wissenschaften der Universität Zürich. Es geht um den Islam, die Menschenrechte und den Westen.

Orientierung im Dschungel der unterschiedlichsten Psychotherapierichtungen bietet «Die Welt der Psychotherapie», ein Werk von Edgar Heim, dem emeritierten Professor für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Bern.

Redaktion: Cornelia Kazis