Das Wunderwerk Zehnfingersystem

  • Montag, 28. Dezember 2009, 9:06 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 28. Dezember 2009, 9:06 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Montag, 28. Dezember 2009, 18:30 Uhr, DRS 2
    • Montag, 28. Dezember 2009, 23:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 29. Dezember 2009, 2:33 Uhr, DRS 4 News
    • Dienstag, 29. Dezember 2009, 5:33 Uhr, DRS 4 News

Vielerorts wird die Verkopfung der Jugendlichen beklagt. Sie könnten nichts mehr richtig in die Hand nehmen, seien gestalterische Nieten und im Praktischen linkisch.

Pestalozzis «Kopf, Herz und Hand» werde im modernen Schulalltag nicht mehr genügend nachgelebt, so die vielfach geäusserte Kritik an der Bildung.

Allerdings: Die Neurowissenschaftler legen den Pädagogen das «praktische Tun» sehr ans Herz. Kunststück: Wie soll man handfrei etwas «erfassen» oder gar «begreifen» können?

Zur Handhabung dieser Frage ist «Kontext» ins Gespräch gekommen mit dem Physiker , Philosophen, Tänzer, Musiker und Sachbuchautoren Marco Wehr. Er hat ein Buch über die Hand herausgegeben. Ein Plädoyer für das unglaubliche Zehnfingersystem.

(Wiederholung vom 26. Mai 2008)

Redaktion: Cornelia Kazis